Archiv
02.08.2017
Auf Einladung der Frauen Union trafen sich Anfang August die Mitglieder der Attendorner CDU zum traditionellen Grillabend im Yacht- und Ruderclub Waldenburg. Zu den Gästen gehörten auch Dr. Matthias Heider und Jochen Ritter. Mit kurzen Berichten informierten beide über die aktuellen Themen aus Bundes- und Landespolitik.
weiter

30.06.2017
Als neue Beisitzerinnen im Vorstand wurden im Juni 2017 Helga Becker und Anja Fuchs gewählt. Beide sind in verschiedenen Funktionen schon seit vielen Jahren in Attendorn politisch und ehrenamtlich aktiv. Ingrid Michels und Marita Springob stellten sich nicht mehr zur Wahl. Beiden dankt die FU ganz herzlich für ihr langjähriges Engagement. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende, Eva-Maria Heuel

Stellvertretende Vorsitzende, Birgit Haberhauer-Kuschel

Schriftführerin, Elisabeth Rüden

Beisitzerinnen:  Helga Becker, Anja Fuchs, Elke Keseberg, Ruth Krumbholz, Heidemarie Müller, Monika Rüenauver-Heuel, Monika Sauer, Ruth Trümper  

weiter

22.06.2017
Mitgliederversammlung der FU Attendorn

Interessante Neuigkeiten aus der aktuellen Kommunalpolitik gab es im Anschluss an die Mitgliederversammlung der FU im Juni 2017 zu berichten.

Marion Schwarte startete mit einem Bericht aus dem Kreistag über den neuen Inklusionsplan, die Situation der Kinderbetreuung und die Aktualisierung der Rettungspläne.

Um das Hochbauprogramm 2017 der Stadt Attendorn, das alte Postgebäude und das Tiefbauprogramm ging es in dem Bericht von Heidi Müller, die aus der Arbeit im Bauausschuss informierte.

Durch Birgit Haberhauer-Kuschel gab es Informationen über den aktuellen Schulentwicklungsplan der Stadt Attendorn, Bebauungspläne für Neubaugebiete, den Flächennutzungsplan, Kunst im öffentlichen Raum und die neue Städtepartnerschaft mit der polnischen Stadt Rawicz.


weiter

14.05.2017
Frauen Union des Kreises Olpe gratuliert
54,73% ein TOP-Ergebnis - der Weg ist frei - Jochen Ritter gewinnt das Direktmandat unserer Region und zieht in den Landtag in Düsseldorf ein.

Die Frauen Union des Kreises Olpe gratuliert Jochen Ritter zu der Landtagswahl und wünscht ihm eine tolle Zeit in Düsseldorf. 

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Frauen, die sich aktiv im Wahlkampf beteiligt haben und an alle, die ihre Stimme der CDU gegeben haben.

weiter

06.05.2017
Am Samstag, 13.05.2017, lädt die Frauen-Union der CDU Attendorn ab 9.00 Uhr, an ihren Informationsstand in der Fußgängerzone ein. Zum Muttertag bekommen alle Damen traditionell eine rote Rose geschenkt. Gäste am Stand sind MdB Dr. Matthias Heider, der CDU-Landtagskandidat Jochen Ritter und die FU-Kreisvorsitzende Ursula Stuff.
weiter

05.05.2017
Die Frauen Union des Kreises Olpe hatte in die Helios Klinik Attendorn geladen und viele Bürger haben die Gelegenheit genutzt, dass Krankenhaus auf einer sonst verborgenen Seite zu sehen.
Der Landtsgskandidat der CDU Olpe, Jochen Ritter, nahm sich in der heißen Wahlkampfphase ebenfalls die Zeit, begleitete die Gruppe und stand politischen Fragen Rede und Antwort.
Die Geschäftsführung mit Herrn Tobias Hindermann, dem ärztlichen Direktor Dr. med. Manfred Kemmerling und der leitenden Oberarzt Dr. med. Andrzej Wierucki führten die zahlreichen Gäste durch das Herzkatheterlabor und die Komfortstation.
weiter

27.04.2017
Besichtigung Krankenhaus Attendorn mit Landtagskandidat Jochen Ritter
Der demografische Wandel zeigt auf, dass der Anteil älterer Personen steigt und dass es mehr pflegebedürfte Personen geben wird. Folglich steigt auch der  Bedarf an medizinischer Betreuung.  Die Lebensqualität und Zukunftsfähigkeit einer Region wird immer mehr von der gesundheitlichen Versorgung abhängen. Zu diesem Thema lädt die Frauen Union herzlich ein für Donnerstag, 4. Mai 2017, 17.00 Uhr, HELIOS Klinik Attendorn Hohler Weg 9, 57439 Attendorn Treffpunkt: Eingangsfoyer.
weiter

17.04.2017
mit Katja Bernhardt, Gemeindereferentin
Wir leben in einer Gesellschaft, die Leistung, Karriere und Selbstverwirklichung zum Maß aller Dinge macht. Die Zahl der Erschöpften und Ausgebrannten steigt jährlich und wer in dieser Gesellschaft mithalten will, zahlt unter Umständen einen hohen Preis. Dazu kommt, dass die christlichen Werte an Bedeutung in unserer Gesellschaft verlieren. Dieses sollte uns alle nachdenklich machen. Aber wie kann es gelingen, eine aus-gewogene Balance zwischen Arbeit und Ruhe zu finden?
Am Dienstag, den 25. April 2017, 18.30 Uhr, Heimathaus Drolshagen, Annostraße 3 stellen wir uns dieser und weiteren Fragen. Als Referentin konnte Katja Bernhardt gewonnen werden.

weiter

13.04.2017


(Quelle: www.cdu-kreis-olpe.de)
weiter

03.04.2017
Besuch der Bäckerfachschule Olpe
Heute besuchte die Frauen Union Kreis Olpe die erste deutsche Bäckerfachschule in Olpe. Vom Direktor der ersten und auch größten deutschen Bäckerfachschule Olpe, Herrn Ulrich Jortzik, wurden die Teilnehmerinnen herzlich empfangen und über die Bildungseinrichtung des Westfälisch-Lippischen Bäckerhandwerks geführt. Seit 1947 werden Anfangs jährlich bis zu 240 und noch heute mehr als 100 Bäckermeister hier ausgebildet. Aber nicht nur Bäckermeister sondern auch Bäckereifachverkäuferinnen, Straßenbauer, Frisörinnen, Elektriker, ... werden in der "alten Villa Brink" ausgebildet.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Frauen Union Kreis Olpe  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 11456 Besucher