Archiv
05.04.2016, 20:41 Uhr
Einbruch - danach ist alles anders?
Frauen Union Lennestadt lädt ein zur Podiumsdiskussion
Das Team um Kerstin Brauer, FU-Vorsitzende Lennestadt, lädt herzlich alle interessierte zu einer Podiumsdiskussion am 12.4.-19.00 Uhr in die Gaststätte Cordial, Hundemstr. 92, Le.-Altenhundem ein.
Die Zahl der Einbrüche steigt stetig - auch in unserer Region. Das hat Folgen für die Betroffenen. Sie beklagen nicht nur den materiellen Schaden, sondern auch die psychischen Folgen. Sie fühlen sich in ihrer Wohnung nicht mehr wohl und sicher. Diese Problematik will die FU Lennestadt  mit einer Betroffenen,
mit der Vertreterin einer Opferschutzorganisation, einer Psychologin und der Polizei erörtern.

Als Gesprächspartner auf dem Podium sitzen:

Frau Monika Stracke, Betroffene

Frau Marie-Theres Hanfland-Ullrich, Rechtsanwältin und Vorsitzende des Weißen Rings e.V., Außenstelle Olpe

Frau Monika Klasen, Dipl.-Psychologin, Olpe

Michael Kopsan, Kriminalbeamter und Opferschutzbeauftragter der Polizei Olpe

Moderation: Kerstin Brauer

Zudem wird Herr Kopsan Möglichkeiten der Prävention/Vorbeugung darstellen

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Frauen Union Kreis Olpe  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 11523 Besucher