Archiv
22.06.2017, 21:01 Uhr
Aktuelles aus der Kommunalpolitik
Mitgliederversammlung der FU Attendorn

Interessante Neuigkeiten aus der aktuellen Kommunalpolitik gab es im Anschluss an die Mitgliederversammlung der FU im Juni 2017 zu berichten.

Marion Schwarte startete mit einem Bericht aus dem Kreistag über den neuen Inklusionsplan, die Situation der Kinderbetreuung und die Aktualisierung der Rettungspläne.

Um das Hochbauprogramm 2017 der Stadt Attendorn, das alte Postgebäude und das Tiefbauprogramm ging es in dem Bericht von Heidi Müller, die aus der Arbeit im Bauausschuss informierte.

Durch Birgit Haberhauer-Kuschel gab es Informationen über den aktuellen Schulentwicklungsplan der Stadt Attendorn, Bebauungspläne für Neubaugebiete, den Flächennutzungsplan, Kunst im öffentlichen Raum und die neue Städtepartnerschaft mit der polnischen Stadt Rawicz.


Alle Anwesenden waren erfreut über diese interessanten „Berichte aus erster Hand“ und diskutierten anschließend noch weitere Attendorner Themen.

 


CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Frauen Union Kreis Olpe  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 11423 Besucher